Spenden für weitere Verfassungsbeschwerden

Das Bundesverfassungsgericht wollte mit seinem Urteil sicherstellen, dass die Politik der EZB stets gerichtlich kontrolliert werden kann. Solche Verfassungsbeschwerden kosten Geld, viel Geld! Die am 5.5.2020 gewonnene Verfassungsbeschwerde wurde mit Unterstützung des Bündnis Bürgerwille  vollständig aus Spenden finanziert und es ist gelungen, mit Herrn Prof. Dr. Hans-Detlev Horn einen ausgezeichneten Prozessbevollmächtigten  zu gewinnen.
Jetzt sind die Finanzmittel erschöpft, gebraucht werden neue Spenden!

Wenn Sie es sich leisten können, uns in diesen schwierigen Zeiten auch finanziell zu unterstützen, dann tun Sie es bitte jetzt!  Bündnis Bürgerwille möchte künftige Verfassungsbeschwerden – soweit sie notwendig und ausreichend erfolgversprechend sind – gerne unterstützen. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie eine Spende zugunsten von Bündnis Bürgerwille überweisen könnten. (Eine Spendenquittung wird ausgestellt).

Mit einer Spende tragen Sie dazu bei, dass Ihr Geld auch künftig noch Wert hat!

Spendenkonto

Empfänger:
Bündnis Bürgerwille e.V.

Kontonummer
IBAN: DE57 5776 1591 0415 6723 00
BIC:  GENODED1BNA

Volksbank Ahrweiler

 
Spenden an Bündnis Bürgerwille sind steuerlich absetzbar. Für Spendenquittungen geben Sie bitte im Betreff der Überweisung Ihre Anschrift an.
ANMELDUNG ZUR INTERESSENTENLISTE