Vollmacht

Hiermit bevollmächtige ich

Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Detlef Horn, Universitätsstr. 6, 35037 Marburg,

mich vor dem Bundesverfassungsgericht zur Durchführung eines Verfassungsbeschwerdeverfahrens einschließlich eines Antragsverfahrens zum Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen das Gesetz xxxxxxxx    im anwaltsüblichen Umfang zu vertreten.

Als Wahlberechtigter zum Deutschen Bundestag sehe ich mich durch das Gesetz im Anwendungsbereich des Art. 23 Abs. 1 GG in meinen Rechten aus Art. 38 Abs. 1 i.V.m. Art. 20 Abs. 1, Abs. 2, Art. 79 Abs. 2, Abs. 3 GG verletzt.

Die Erteilung der Vollmacht ist für mich mit keinerlei Kosten verbunden.

.

_____________________________________________________

Unterschrift, Datum (nur beim Versand erforderlich)

Drucken der Vollmacht

 

 

Sollte der Druck mit dem obigen Link nicht funktionieren, kann auch ein leeres Vollmachtsformular hier heruntergeladen werden:

https://xxxxxxxxx

Beim Verfassungsgericht müssen Vollmachten mit Originalunterschrift eingereicht werden. Wir bitten daher, die unterschriebene Vollmacht zu senden an:

 

 

Bündnis Bürgerwille e.V.

Auguste-Viktoria-Str. 89b

14193 Berlin